Seminare HSC

Diese Seminare veranstaltet der HSC Ries 2018:

Anmeldung per Mail bei Sabine Gareiß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Agility-Seminar

mit Angelika und Tom Kramer

am 25. und 26.August 2018 auf dem Hundeplatz in Nördlingen

 

Training in kleinen Gruppen auf 2 Plätzen gleichzeitig, am zweiten Tag werden die Gruppen getauscht. Von Beginner bis A3.

 

Kosten je Teilnehmer: 100,-- Euro

 

Agility-Seminar "Schwerpunkt Motivation"

mit Rolf C. Franck

am 1. und 2. November 2018 in der Reithalle Reimlingen bei 86720 Nördlingen

 

Zwei Gruppen mit je 6Teams: Vormittags von 9.00-13.00 Uhr, nachmittags von 14.00-18.00 Uhr

Zwei Dinge sind wichtig, damit beim Agility Hund und Mensch Spaß haben: Eine solide Grundausbildung und das richtige Maß an Motivation.

In diesem Seminar geht es darum, den Hund so zu trainieren, dass das Ausführen der Übung selbstbelohnend, also lustvoll für den Vierbeiner wird. Dies wird mit dem passenden Einsatz von Clicker, Lob, Futter- und Spielbelohnung erreicht. Hundesportliches Training nach dem Blauerhund-Konzept® berücksichtigt die emotionalen Eigenarten des Hundes, um ihn zu einem zuverlässigen und leidenschaftlichen Sportler zu machen. Dabei ist der wesentliche Punkt, je nach Veranlagung und Trainingsfortschritt, das richtige Maß an Motivation im Hund zu bewirken.

Infos über Rolf findet ihr auf seiner Homepage: www.blauerhund.de

Kosten je Teilnehmer: 150,-- Euro/ ohne Hund: 70,-- Euro

 

 

Seminar Trainings- und Alltagsprobleme

mit Rolf C. Franck Dipl. CABT (coape)

am 2. und 3. November 2018 im Jagdhaus Alte Bürg bei Nördlingen

 

Bei diesem Seminar soll es um die typischen Probleme des Hundehalter-Alltags gehen. Es wird erklärt wie man an diesen sinnvoll trainieren kann und wie wichtig es dabei ist die Emotionen des Hundes zu verstehen. Außerdem wird es darum gehen welche Konzepte nicht sinnvoll sind und was nicht funktioniert.

Folgende Themen sind geplant:

Beziehungskiste Mensch / Hund

Herangehensweise an Problemverhalten

Methoden und Hilfsmittel im Einsatz

Warum Ignorieren nicht funktioniert

Hartnäckiges Ziehen an der Leine

Mangelnde Selbstkontrolle, Kläffen, Jaulen

Begegnungsprobleme mit Hunden

Hetzen und Jagen

 

Infos über Rolf findet ihr auf seiner Homepage: www.blauerhund.de

Kosten je Teilnehmer: 140,-- Euro